Wow, Tannenbaum!

Who better than the Germans to notice the height of this year’s papal Christmas Tree? Professional jealousy maybe?

This just in from today’s Kathpress Online-Tagesdienst

We get a 32 meter high tree this year, from a southern Italian village in Calabria named Taverna (pop. 2700). It was snipped off 1765 meter Mount Gariglione. They’ll be hoisting it the day before I am suppose to head back to the USA for Christmas.

32 Meter hoher Weihnachtsbaum für den Papst aus Kalabrien

Rom, 30.11.06 (KAP) Der Weihnachtsbaum für Papst Benedikt XVI. kommt in diesem Jahr aus dem süditalienischen Dorf Taverna. Es handle sich um eine stattliche 32 Meter große Weißtanne von den Hängen des 1.765 Meter hohen Monte Gariglione, erklärte ein Sprecher der Region Kalabrien auf Anfrage von "Kathpress". Der Baum soll am 12. Dezember in Rom eintreffen und neben dem ägyptischen Obelisken auf dem Petersplatz aufgestellt werden.  Außerdem liefert der knapp 2.700 Einwohner zählende Ort noch 30 weitere Weihnachts bäume, die für das Privatappartement des Papstes sowie für Repräsentations- und Büroräume des Vatikan bestimmt sind. Künstler aus der Region fertigen einen passenden Baumschmuck aus Seide, Kleinkeramik und Bergamottenschalen.

FacebookEmailPinterestGoogle GmailShare/Bookmark

About Fr. John Zuhlsdorf

Fr. Z is the guy who runs this blog. o{]:¬)
This entry was posted in SESSIUNCULA. Bookmark the permalink.

One Response to Wow, Tannenbaum!

  1. Anonymous says:

    Dass ist aber prima, nicht so?